`-H 

Frank Federsel - Konzerte Aktuell

Seligpreisungen  -  Sa, 28. Mai 2016  Leonhardskirche Stuttgart, Beginn: 19 Uhr

Nachtklangkonzert im Rahmen des Deutsches Chorfestes

Oratorium von Frank Federsel zu den Seligpreisungen der Bergpredigt für Chor, Perkussion und Synthesizerflügel

Kammerchor Baden-Württemberg, Leitung: Jochen Woll
Synthesizerflügel und Perkussion: Frank Federsel

 

 

Ein Ort für meine Träume  -  Di, 12. Juli 2016  Liederhalle-Mozartsaal, Stuttgart, Beginn: 20 Uhr

Klavierabend mit Frank Federsel und einer Auswahl seiner schönsten Klavierwerke, u.a. Elysee und Penelope, Primadonna, Sonate 1,1 Sonnenuntergang u.v.m.

sowie mit der Uraufführung der Sonate Nr.20 "Neapel". Und natürlich schaut W.A. Mozart höchstpersönlich vorbei....

 

 

CD - Neuerscheinung - "Seligpreisungen"

 

 

SELIGPREISUNGEN
Oratorium für achtstimmigen Chor, Perkussion und Synthesizerflügel


Kammerchor Baden-Württemberg, Leitung: Jochen Woll
Synthesizerflügel, Perkussion und Komposition: Frank Federsel
Live-Mitschnitt vom 7. Juli 2015 in Stuttgart, Liederhalle – Mozartsaal

 

 

HANDLUNG, EINE GLÜCKSELIGE VERWANDLUNG


In der ersten Seligpreisung wird die Voraussetzung benannt, um ein glück -
seliger Mensch zu werden, nämlich geistlich arm zu sein. Man braucht also
keine religiöse Vorkenntnis oder irgendein spezielles Wissen. Aber eines
braucht man schon: ein offenes Herz.


Die Seligpreisungen Nr. 2– 5 beschreiben die Eigenschaften, die einen
Menschen so menschlich und edel werden lassen.Wir werden zu Trauernden
und Sanftmütigen, zu Gerechtigkeitsliebenden und Barmherzigen.

Barmherzige sind diejenigen, die selbst ein gerechtes Urteil aufheben können, die verzeihen können, die Gnade vor Recht gelten lassen können.


Die sechste Seligpreisung im Leben umzusetzen ist uns eigentlich unmöglich. Wer ist schon reinen Herzens? Vielleicht nur Kinder, kleine Kinder. Werdet wie Kinder. Dann wird Gott liebevoll und väterlich-mütterlich unsere Schmerzen und Sünden hinweg nehmen, wenn er es nicht schon längst getan hat.

 

Die Seligpreisungen Nr. 7–8 benennen nun die Empfehlungen, die für das Handeln eines so gereiften, glückselig berührten Menschen wichtig sind, nämlich die Friedfertigkeit sowie das Erdulden und Ertragen von Nachteilen jeglicher Art. Auch wenn man verfolgt wird, verschmäht wird, ist es im göttlichen Sinn, die Nächstenliebe und Feindesliebe immer aufs Neue zu leben.

 

`-H 
CD - Neuerscheinung 2015
CD - Neuerscheinung 2015

 

CD hier bestellen !

`-H 
`-H 

 

 

 


Lust auf mehr Bilder ?

Hier gibt es den concert-blog der Fotografin

Tatyana Kronbichler.

`-H 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lust auf mehr Chorkonzerte?

Hier gibt es alle Infos zum

Kammerchor Baden-Württemberg.

 

`-H 

 

 

 

 

 

 

 

Lust auf Klaviermusik !


`-H 

CD "LIVE IN STUTTGART" - Piano Solo

`-H 
`-H 

Von Zeit zu Zeit treffe ich mich mit Mozart !

Mozart lebt ! Ebenso wie Elvis.

 

Daß ausgerechnet mir die Ehre zuteil wird, W.A. Mozart zu begegnen, hätte ich nie im Leben für möglich gehalten. »Habe die Ehre, Herr Mozart!«, so lautet nun die Überschrift unseres gemeinsamen Projekts mit dem Ziel, neuromantische Musik zu komponieren und sie zu verbreiten. Die Beinamen der Sonaten zeigen an, wo wir uns bisher begegnet sind. Wir trafen uns in Wien, Salzburg, Prag, Degerloch, Berlin und Paris, erst neulich in Rom. Die Zusammenkünfte ergeben sich zufällig, mal hier mal da. Dann aber reden wir intensiv über dies und das, über Fußball, über seine und meine neuromantischen Musikideen, und wir freuen uns an all den Tönen und sagen Dankeschön !

 

Herzlich willkommen in meiner neuromantischen Musikwelt !

`-H 
`-H 

Meine Musikwelt in Fotos

Mein erstes, gebundenes Klaviernotenbuch: Der Lichtblicker

`-H 

Musik - Quiz

`-H 
`-H 

Die CD "Der Lichtblicker"

`-H 

 

 

z. B. Elysee und Penelope
z. B. Elysee und Penelope
`-H 
Sonate Nr.1,1 Ein Ort für meine Träume - Sonnenuntergang
Sonate Nr.1,1 Ein Ort für meine Träume - Sonnenuntergang
`-H